Textideen

Textideen

Hier habe ich für Euch Einladungstexte | Textideen zusammen gestellt

Aufbau für eine Einladungskarte

  • Zitat & Spruch – zur Einleitung
  • Datum, Uhrzeit und Ort der Trauung und Feier
  • Namen – gedruckt oder handschriftlich
  • Rückantwort
  • Geschenke

 Zitate & Sprüche

  • Wir wagen eines der letzten Abenteuer unserer Zeit…
  • Wir heiraten!
  • Liebe ist… wenn zwei Herzen in einem Takt schlagen.
  • Der Geist, der allen Dingen Leben verleiht, ist die Liebe.
  • Ein Mensch für sich allein ist nichts, zwei Menschen, die zusammengehören, sind eine Welt.
  • Wir müssen nicht, wir brauchen nicht. Wir wollen ganz einfach verheiratet sein.
  • Wir haben uns nun lange genug beschnuppert …… jetzt wird geheiratet!
  • Träume nicht dein Leben- sondern lebe deinen Traum
  • Für die Welt bis du irgendjemand, aber für mich bist du die Welt
  • Liebe ist…wenn zwei Menschen genau wissen, dass sie zusammen gehören. SO WIE WIR BEIDE!
  • Einzeln sind wir Worte, zusammen ein Gedicht. Georg Bydlinkski
  • Wahre Liebe gleicht dem Ring und der Ring, der hat kein Ende. Brasilianisches Sprichwort
  • Jemand lieben heißt, als einziger ein für die anderen unsichtbares Wunder sehen. Francois Mauriac
  • Die Liebe allein versteht das Geheimnis, andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden. Clemens von Brentano
  • Nur die Liebe kennt das Geheimnis, andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden. (Clemens Brentano)
  • Liebe ist… nicht die Fahrt in den sicheren Hafen, sondern raus auf’s offene Meer
  • Das Schönste hier auf Erden, ist von dir geliebt zu werden
  • Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. (Antoine de Saint-Exupéry)
  • Die Ehe ist eine Brücke, die man täglich neu bauen muss, am Besten von beiden Seiten. (Ulrich Beer)
  • Menschen, die sich lieben, sagen sich tausend Dinge ohne zu sprechen
  • Unsere wilde Ehe ist gescheitert….Wir streichen das „wilde“ aus unserer Ehe…
  • Wir und heiraten ? Na klar!
  • Gesucht und gefunden – in Liebe verbunden
  • Unser JA ist ein JA, kein jaja, kein probehalber, kein unter Umständen und auch kein naja.
  • Wenn einer träumt, bleibt es ein Traum. Wir träumten gemeinsam, so wurde es Wirklichkeit
  • Unsere Herzen haben gesprochen – wir heiraten!
  • Wir gehen Seite an Seite der Zukunft entgegen, unser einfaches JA bedeutet ein gemeinsames Leben
  • Die Adresse bleibt die gleiche, die Bewohner auch, doch etwas ändert sich… (Namen)

Texte

Wir schließen den Bund für das Leben und laden ein, bei unserer Hochzeit Gast zu sein. Überglücklich teilen wir mit, dass wir uns am ………….. um ………….. Uhr das  Ja-Wort im Standesamt ………….. geben. Die Kirchliche Trauung findet um ………….. in der ………….. Kirche in ………….. statt.Anschließend wird im Restaurant ………….. gefeiert. Für Zu- oder Absagen gebt uns bitte bis zum ………….. Bescheid.

Für Jetzt & für Immer Wir sagen JA zu einer gemeinsamen Zukunft. Unsere standesamtliche Trauung findet am ………….. um ………….. im ………….. statt. Hierzu laden wir Euch ganz herzlich ein, um mit uns den Start in unsere Ehe zu feiern.

Endlich ist es so weit – wir trauen uns. am ………….. um …………..lassen wir uns im Standesamt ………….. trauen. Unsere kirchliche Trauung findet um ………….. in der ………….. Kirche statt. Danach laden wir Euch herzlich ein, mit uns dieses schöne Ereignis im ………….. zu feiern. Über eine Zusage bis zum ………….. freuen wir uns sehr.

Unser gemeinsamer Lebensweg beginnt am ………….. um ………….. Uhr im Standesamt ………….. .Anschließend laden wir herzlich ein mit uns im Restaurant „…………..“ zu feiern. Eines ist klar, wer nicht absagt der ist da! Unsere Trauung findet am ………….. um …………..Uhr in der Kirche in ………….. statt. Anschließend laden wir zur Hochzeitsfeier im Festsaal „…………..“ herzlich ein!Wir freuen uns über eine Zusage bis …………

Wir trauen uns was… Am ………….. ist es endlich soweit, dann besiegeln wir unsere wilde Ehe.Diesen Tag möchten wir mit Dir/Euch feiern. Die standesamtliche Trauung findet um …………..im ………….. statt. Anschließend geht es im Hotel ………….., wo wir gemeinsam mit Dir/Euch ein paar schöne Stunden verbringen möchten.Bitte lasst uns bis zum ………. wissen, ob wir Euch als unsere Gäste begrüßen dürfen.

Ab jetzt leben wir unseren Traum gemeinsam…… darum geben wir uns am …………. um ………….Uhr in der …………. Kirche das Ja-Wort. Diesen besonderen Tag möchten wir gerne mit unseren Freunden und Verwandten gemeinsam erleben und laden Dich herzlich zur Trauung sowie zur anschließenden Hochzeitsfeier im Hotel …………. ein. Wir freuen uns auf Euch!Bitte sag uns bis zum …………. Bescheid, ob Ihr kommen könnt.

Wir müssen nicht. Wir brauchen nicht. Wir möchten einfach heiraten.Am …………. um …………. Uhr in der ……………Im Anschluss werden wir im …………. gemeinsam feiern.Über eine Zusage bis zum …………. würden wir uns sehr freuen (Absagen werden ungern toleriert!).Um all den bösen Geistern keine Chance zu geben, und da Scherben bekanntlich Glück bringen, feiern wir unseren Polterabend am ……. ab … Uhr in der …… in ……. .

Unser Ja ist ein Ja, kein jaja, kein vielleicht, kein eventuell und auch kein naja. Wir sind uns vollkommen sicher, das wir unser Leben gemeinsam gestalten und verbringen möchten.Wir lassen uns am …………. um …………. in der Kirche …………. trauen. Wir laden hiermit all` unsere Liebsten ein, um diesen Tag mit uns gemeinsam zu feiern. Die Hochzeitsfeier findet im Albschlosshof ………….. statt.

Wenn man die Liebe des Lebens gefunden hat, sollte man daran festhalten.Zu unserer standesamtlichen Trauung am ………….laden wir recht herzlich ein. Die Trauung und auch die Hochzeitfeier finden im …………. statt. Wir würden uns freuen, den Tag mit Euch gemeinsam zu verbringen! Bitte gebt uns bis spätestens …………. bekannt, ob Ihr kommt.

Wir heiraten! Diesen schönen Moment möchten wir mit Euch gemeinsam erleben.Unsere Trauung findet am …………., um ………….in der ………….statt. Anschließend feiern wir im …………..   Auf ein wunderschönes, Fest freuen sich

…Hand in Hand in eine gemeinsame Zukunft…starten wir am …….. um ….. Uhr im Standesamt.Dieses Schritt möchten wir mit unseren Liebsten gehen und laden Euch daher zur Trauung und der anschließenden Hochzeitsfeier ein. Wir bitten um Rückantwort bis zum ………

Wir beide sind Engel mit nur einem Flügel & wenn wir uns umarmen, dann können wir fliegen …Wir möchten uns niemals loslassen & geben uns darum am … um … Uhr im Standesamt ………….. das Ja – Wort. Anschließend feiern wir im Albschlosshof ein großes Hochzeitsfest.

 Geschenke

  • Man lädt nicht ein zum Hochzeitsfest, damit man sich beschenken lässt, wollt Ihr es trotzdem, weil‘s so Sitte, dann haben wir die eine Bitte: zerbrecht Euch nicht erst lang den Kopf, wir haben Schüsseln, Gläser, Topf. Für diesen guten alten Brauch, da tut‘s ein „kleines Scheinchen“ auch.
  • Unser Haushalt ist komplett: Messer, Gabel, Teller, Tassen kaum noch in die Schränke passen.Nur im Sparschwein ist noch Platz, das wäre doch ein Geschenkersatz. Wer sich fragt: „Was soll ich kaufen?“, muss sich nicht die Haare raufen. Wollt Ihr uns eine Freude machen, lasst doch unser Sparschwein lachen.
  • Wer meint, er müsste etwas schenken, braucht übers „wie und was“ nicht nachzudenken.Statt des Geschenkes nehmt ein Brieflein klein und legt uns einen Taler rein.
  • Unser Haushalt ist bereits komplett, daher fänden wir es sehr nett, wenn Ihr nichts kauft, was Schränke füllt, stattdessen etwas gebt, wofür sich Träume leben ließen, die ohne Euch sonst weiterschliefen.
  • Liebe Gäste, lasst euch sagen, Pakete braucht ihr nicht zu tragen. Auch braucht ihr nicht zu laufen, um Geschenke einzukaufen. Denn unser Haushalt, der ist voll, drum fänden wir es richtig toll, ein Kuvert mit etwas drin, macht uns Freude und hat Sinn.
  • Liebe Gäste, unser Plan: wir möchten nach … fahr‘n. Falls euch kein Geschenk einfällt, so gebt uns einfach „Flittergeld“.
  • Für den Fall, ihr wollt dran denken, uns eine Kleinigkeit zu schenken. Macht es euch doch nicht so schwer, legt einfach ein paar Taler ins Kuvert und finanziert auf diese Weise uns eine schöne Hochzeitsreise.
  • Ach eins noch, ganz am End gesprochen, fehl‘n uns zum Glück noch Flitterwochen.
  • Ein Beitrag zur Hochzeitsreise im Kuvert – das wäre nett, wir danken sehr.
  • Über Geschenke denkt ihr nach? Noch liegt die Reisekasse brach.

Anreise & Hotel

  • Infos dazu findet ihr auf der unserer Homepage www.Mega Hochzeit.de
  • Sagt uns schnell Bescheid, wenn ihr ein Zimmer braucht.
  • Bitte gebt uns Bescheid, ob ihr selbst anreist, den Bustransfer in Anspruch nehmen möchtet bzw. Hotelzimmer benötigt.
  • Für einen Transfer von der Kirche zur Location ist gesorgt.
  • Wir haben bereits Hotelzimmer vormerken lassen.
  • Für alle, die mit uns bis in die frühen Morgenstunden feiern wollen, stehen folgende Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung…
  • Bitte gebt uns eure Reservierungswünsche bekannt.
  • Eine Liste mit Übernachtungsmöglichkeiten in …… liegt bei.
  • Bitte küm­mert euch um die Buchung rechtzeitig wir wollen nicht, dass jemand unter der Brücke schläft

Ideen & Beiträge

  • Habt ihr Ideen oder Fragen, die wir nicht erfahren sollen? Dann wendet euch bitte einfach an unsere Trauzeugin Susi Sonnenschein
  • Gute Ideen zur Hochzeit oder Beiträge? Immer her damit. Unsere Trauzeugen haben ein offenes Ohr dafür.
  • Wendet euch vertrauensvoll an unsere Trauzeugen
  • Solltet ihr unseren Tag ein wenig mit gestalten wollen, setzt euch bitte mit unserer Organisatorin … in Verbindung.
  • Für Fragen/Hilfestellung steht unser Zeremonienmeister …jederzeit gerne zur Verfügung.
  • (Name) wird uns bei der Organisation unserer Hochzeit unterstützen. Bitte wendet euch mit kreativen Ideen und unterhaltsamen Beiträgen an ihn.

Kinder

  • Auch für unsere kleinsten Hochzeitsgäste ist gesorgt. Kinderbetreuung steht zur Verfügung.